Musik

Ein wichtiger Teil des Gemeindelebens und der Verkündigung

Die Kirchenmusik dient der Verkündigung des Wortes Gottes in Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen, z.B. Konzerten, musikalischen Abendmusiken (Momente der Ewigkeit) und Gemeindeveranstaltungen (Adventssingen am 2. Advent). Sie bindet Menschen aller Altersgruppen in Chorgemeinschaften ein und hat die Aufgabe im Gottesdienst den Gemeindegesang zu fördern.

Seit September 2019 ist Annette Wagner Kantorin in Kupferdreh.

Derzeit treffen sich folgende musikalische Gruppen zu regelmäßigen Proben:

  • Der Chor der Christuskirche
  • Der Contrapunkt Chor
  • Ein Flötenkreis (probt nur nach Vereinbarung)

Leitung dieser Gruppen: Kantorin Annette Wagner

  • Gemeindeband: David´s Harp

Leitung: Bernward van Heek

Die Kirchenmusik hat in unserer Gemeinde einen hohen Stellenwert und ist ein unverzichtbarer Teil im gottesdienstlichen Geschehen.

Die Kirchenmusik möchte die kirchliche Tradition in Liturgie und Wort vergegenwärtigen. Aus guter protestantischer Tradition heraus möchten wir aber auch einen kulturellen Auftrag wahrnehmen und alle und jeden einladen mitzumachen oder zuzuhören. Musik ist eine universelle Sprache, bietet Orientierung und Gemeinschaft.


Ihre Ansprechpartnerin:
Kantorin Annette Wagner
Tel.: 02161 – 68 86 533
E-Mail: annette.wagner@ekir.de



Andachten zur Passionszeit

Wir möchten Ihnen in der Passionszeit jeden Mittwoch die Möglichkeit eröffnen, sich mit uns auf den Leidensweg Jesu nach den Worten des Lukasevangeliums zu machen. […]

Lesen Sie mehr…

Weihnachtskonzert 2020

Es wirken mit: Sängerinnen und Sänger der beiden Chöre der GemeindeVladigerov-QuartettMatthias Wagner (Orgel)Annette Wagner (Leitung) Dauer: ca. 20 Minuten Gespielte Werke: Instrumentalvorspiel: "Good Christian Men […]

Lesen Sie mehr…

Adventskonzert 2020

Gerne hätte Sie Kantorin Annette Wagner zum Adventskonzert am zweiten Advent in die Christuskirche eingeladen. Aufgrund der Corona-Einschränkungen konnte das Konzert leider nicht öffentlich stattfinden. […]

Lesen Sie mehr…