Herzlich willkommen

in der evangelischen Kirchengemeinde Essen-Kupferdreh


Monatsspruch

Jesus Christus spricht: Wachet!
Mk 13,37 (L)

Liebe Gemeinde,

die Öffnung der Christuskirche an Werktagen von 18 – 19 Uhr und am Sonntag von 10 – 12 Uhr wird aufgrund einer Empfehlung der Landeskirche zurückgenommen. Es bleibt dabei, dass die Gottesdienste bis zum Ende der Osterferien ausfallen, ebenso alle anderen Gemeindeveranstaltungen.

Als ökumenischen Zeichen läuten in Essen die Glocken der katholischen und evangelischen Kirchen – also auch die der Christuskirche – zunächst bis Ostern, täglich um 19:00 Uhr für die Dauer von maximal fünf Minuten verbunden mit der Einladung, eine Kerze anzuzünden, sie in die Fenster zu stellen und ein Vaterunser zu beten.

Digitale gottesdienstliche Angebote des Kirchenkreises Essen finden Sie unter:
http://p346921.mittwaldserver.info/index.php?c=news&s=news&file=news_detail&id=580

Beiträge aus der Gemeinde zum vorgeschlagenen Predigttext für den Sonntag „Lätare“ finden sie hier.

Wir weisen auch auf die Initiative der Bürgerschaft Kupferdreh hin: https://buergerschaft-kupferdreh.de/corona Es werden Hilfegesuche und Hilfsangebote entgegengenommen.

Die vorgeschriebene Einführung des Presbyteriums in einem Gottesdienst kann nicht stattfinden. Damit das neue Presbyterium trotzdem mit der Arbeit beginnen kann, hat der Kreissynodalvorstand ein vereinfachtes Verfahren zur Einführung beschlossen, das auch in Kupferdreh angewendet worden ist. Damit gelten ab sofort als eingeführt: Holger Büchsenschütz, Carsten Görres, Kirsten Kalweit, Günther Kluge, Miriam Luther, Manuela Preinbergs, Claudia Reitenberger, Corinna Schmidt, Thomas Siebert, Falko Wieneke-Burdack und Michael Dörnenburg (Mitarbeiterpresbyter).

Falko Wieneke-Burdack (Presbyteriumsvorsitzender)
Holger Büchsenschütz (Kirchmeister)
Reinhard Laser (Pfarrer)